Verantwortung übernehmen und in Handlungen transformieren

Corporate Social Responsibility

Verantwortung übernehmen und in Handlungen transformieren. Themen wie Nachhaltigkeit, Bildung und Kultur sind uns wichtig, denn mit einem hohen Anteil an Eltern und vielen jungen Menschen unter den Mitarbeiter*innen, richtet sich unser Blick stets in – und an – die Zukunft. Gemeinsam bündeln wir unsere digitale Expertise und unterstützen Menschen sowie Projekte in ihren Zielen.

Vorangehen

Edu-sense #einfachmalmachen

Unsere Kompetenz: Digitalisierung – Das Problem: Homeschooling

Edu-sense ist eine soziale Initiative, die die digitale Transformation an deutschen Schulen voranbringen möchte. In einer schulübergreifenden Community werden Bildungsmacher*innen zusammengebracht, um so gemeinsam an der Entwicklung von Schulen zu arbeiten.

Seit dem Frühjahr 2020 unterstützen wir Edu-sense im Webdesign sowie redaktionell und in Social-Media-Themen. Warum? Weil wir bei nexum auf der einen Seite eine kinderreiche Agentur sind und auf der anderen Seite uns der Leitspruch #einfachmalmachen sofort zusagte.

Jetzt informieren

Bewahren

Kölner KulturPaten e.V.

Wir sind uns sicher, dass Kultur das „Klima“ einer Stadt nachhaltig verbessert. 2014 sind wir auf die Kölner KulturPaten e.V. aufmerksam geworden. Die Kölner KulturPaten e.V. haben es sich zur Aufgabe gemacht Kulturschaffende aus Köln mit Unternehmen, die eine ehrenamtliche Patenschaften übernehmen, zusammenzubringen.

Begeistert von der Idee und den inspirierenden Menschen, die hinter dem Konzept stehen haben wir für die Kölner Kulturpaten eine Website konzipiert und umgesetzt, die unter Kölner KulturPaten abrufbar ist.

2015 haben wir im Rahmen eines Werkstatt-Events auch die Arbeit des Analogtheaters kennengelernt. Auch durften wir bei der Konzeption und des Relaunchs einer neuen Website unterstützen. Bis heute übernehmen wir Beratungsaufgaben für das Analogtheater sowie für die Kölner KulturPaten e.V. und freuen uns sehr über den Austausch mit Kölner Kulturschaffenden.

Jetzt mitwirken

Umdenken

Interessensgemeinschaft Nachhaltigkeit/Umweltschutz

Was kann man als mittelständisches Unternehmen gegen den Klimawandel bewirken? Wie können wir während der Arbeitszeit nachhaltiger leben? Diesen und vielen weiteren Fragen hat sich unsere Interessensgemeinschaft Nachhaltigkeit angenommen und berät, diskutiert und argumentiert fortlaufend über Verbesserungen und Herausforderungen in diesem Bereich.

Einige Ideen konnten bereits erfolgreich umgesetzt werden und wurden begeistert angenommen. So sind wir beispielsweise auf Ökostrom umgestiegen, verwenden Recycling-Toilettenpapier, haben Bio und Fair-Trade Kaffee/Kakao/Milch und achten auf eine konsequente Mülltrennung. Auch im Bereich Mobilität nutzen wir bei Dienstreisen mehrheitlich die Bahn als Fortbewegungsmittel. Für kurze Touren kommen unsere Agenturfahrräder oder bei weiteren Wegen Hybridfahrzeuge sowie Plug-In-Hybridfahrzeuge als Dienstwagen zum Einsatz. Beim Papierverbrauch können wir dadurch, dass wir eine Digitalagentur sind und allgemein bevorzugt auf digitale Technologien setzen einiges einsparen. Zusätzlich haben wir es durch die Verwendung von DocuSign geschafft den Papierverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren.

Unser Vorstand Georg Kühl zählt zum Förderkreis des Forums für Verantwortung, das sich für die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung, insbesondere auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung einsetzt.

Unterstützen

xDeck: Von Gründer*innen – Für Gründer*innen

Seit September 2020 ist nexum als Experte im Bereich Digitalisierung offizieller Partner des neuen Startup-Accelerator xdeck. Entwickelt wurde xDeck von den Gründern der FOND OF GmbH mit Sitz in THE SHIP.

Ziel des xdeck ist es, dass erfahrene Gründer*innen und innovative Unternehmen ihr Wissen, ihre Ressourcen sowie ihr Netzwerk mit aufstrebenden Startup-Firmen teilen und sie nachhaltig bei ihrer Entwicklung unterstützen. Schwerpunkt ist die Beschleunigung von Digital- und Technologie-Startups, die das Potenzial haben, die Konsumgüter- und Handelsindustrie der Zukunft zu prägen. Nexum berät dabei junge Gründer*innen vom Aufbau des Tech-Stacks über die Schaffung von Relevanz für ihre Marke bis hin zu Online-Verkäufen/Kampagnen und effektivem CRM.

Weitere Informationen