Neuer Auftritt für die Wirtschaftskanzlei GÖRG

Im Pitch um den Relaunch der Website www.goerg.de setzte sich nexum gegen drei weitere Agenturen durch. Mit der Website soll die Markenausrichtung auch im digitalen Umfeld weiter geschärft werden. GÖRG zählt mit über 290 Anwälten und Steuerberatern zu den führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands.

nexum verantwortet den kompletten Relaunch über Konzeption, Design, Redaktion, Schulung und Programmierung. Ein besonderer Fokus liegt auf den Bereichen Employer Branding, den Anwaltsprofilen und auf der einfachen und intuitiven Pflege des Webangebots. Die Candidate Journey – insbesondere für Anwälte – soll weiter optimiert werden mit dem Ziel, ein nachhaltiges personelles Wachstum sicherzustellen. Eine intuitivere Nutzerführung und eine umfassende inhaltliche Neustrukturierung sind ebenfalls Bestandteil des Konzepts.

Die neue Website wird in einer deutschen und englischen Sprachversion umgesetzt, ermöglicht aber auch Landingpages in anderen Sprachen, um eine gezielte Ansprache ausgewählter internationaler Zielmärkte zu ermöglichen. Die technische Implementierung erfolgt auf Basis des Content Management Systems Drupal.

Mit dem neuen Auftrag baut nexum sein Geschäft mit Kunden im Bereich Professional Services weiter aus. Die Referenzen der digitalen Fullservice-Agentur umfassen bereits namhafte Unternehmen im People Business wie Cassini Consulting, Detecon Consulting und die DIS AG.

"Kanzleien sind ein People Business und das muss sich auch in der Digitalstrategie widerspiegeln. Wir freuen uns daher sehr, dass wir bei GÖRG mit unserer Expertise in Corporate Communications, Employer Branding und Recruiting sowie Intranet und Digital Workplace punkten konnten.", so Dr. Lars Völcker, Direktor Corporate Strategies and Communications, nexum AG.

  • Datum:
    17. Januar 2019
  • Besonderheit:
    Digitales Knowhow für Kanzleien
  • Ansprechpartner:
    Schreiben Sie adriane.lennartz@nexum.de eine Mail